Blüten zu Ostern

Ostergruss

Frohe Ostern!

Ostereier und Frühlingsblüten im Glas

 

Alles Liebe und

„FRÖHLICHE OSTERFEIERTAGE“

bis bald
Andres

„Machst Du zuerst die Striche? . . .

 „Nein ich male immer alles zusammen. Die Farben und die Striche und alles male ich beinahe gleichzeitig und überall auf die unbearbeitete leere Fläche. Nicht zum Beispiel zuerst die Augen, dann die Ohren, die Nase und so weiter. Nein – beim intutiven Malen bearbeite ich möglichst schnell und ohne Hemmungen die ganze Fläche gleichzeitig. Das Gefäss ist die weisse Kartonfläche. Die Farben, die Striche oder die Zeichen füllen somit intuitiv das Gefäss.“

Bildprozess beim intuitiven Malen

Farben und Strichbewegungen

„Der Inhalt fliesst ins Bild ohne mein bewusstes Dazutun. Am Anfang will man gar nicht so schnell sein. Es braucht erst das Vertrauen in die Intuition um die schnellen Bewegungen des intuitiven Geistes sofort auf die Bildfläche zu bringen so dass, das was mich beschäftigt intuitiv die leere  Fläche füllt.“

Bewegungen des Geistes

Bewegter Geist

„Nun betrachte ich die Malerei und freue mich wie ich mich freue beim betrachten einer Blume. Das Ergebnis ist nicht mehr und nicht weniger – der jetzt neu entstandene, einzigartige Inhalt eines Gefässes. „